Mit CBD schneller heilen

Mit CBD schneller heilen

Ein soeben erschienener umfangreicher Artikel über die veterinärmedizinischen Anwendungen von Cannabidiol bei unterschiedlichsten Beschwerden der Haustiere berichtet über höchst erstaunliche Ergebnisse. Dass sich Schmerzen mit CBD gut behandeln lassen, ist bereits ins Allgemeinverständnis übergegangen; bei Haustieren scheint das besonders gut zu wirken, teils so stark, dass bei Anästhesie (Narkose bei z. B. Operationen) auf Opioide verzichtet werden kann. Auch dass CBD die Heilung von Knochen beschleunigt und bei arthritischen Entzündungen Linderung verschafft, ist bereits in mehreren Studien berichtet worden. Dass allerdings CBD auch bei Bandscheiben-Schäden signifikante Verbesserungen und Beschleunigungen beim Heilungsprozess verursachen kann, ist neu. Zwei Studien zitiert der Artikel, die gezeigt haben, dass ein vorsätzlich verursachter Bandscheibenschaden signifikant schneller und besser heilte, nachdem eine gewisse Menge kristallines, reines CBD direkt in die betroffene Bandscheibe injiziert wurde. Ein krasser Eingriff mit spektakulärem Effekt, der wohl dringend auf Anwendung am Menschen untersucht werden sollte. Bandscheibenschäden sind schließlich ein äußerst häufiges Problem in der heutigen Gesellschaft. Link zum Artikel: https://www.myvetcandy.com/…/unraveling-the-use-of-cbd…

AROMAKULT bietet CBD-Kristalle mit einem Reinheitsgehalt von mindestens 99,5% sowie natürliche Produkte aus Hanfextrakt mit hohem CBD-Gehalt, denen zusätzlich kristallines CBD beigefügt wurde – alles wie immer labortechnisch auf Reinheit und Schadstofffreiheit getestet. Informieren und shoppen auf www.aromakult.at

Schreibe einen Kommentar